Am 18. und 19. April 2020 im Kurhaus Scheidegg

„Sorgenfrei glutenfrei“-Messe

Bei der „Sorgenfrei glutenfrei“-Messe im Kurhaus Scheidegg erwarten die Betroffenen verschiedene heimische und überregionale Anbieter von glutenfreien Produkten. Vor Ort werden unter anderem sein: Schär, Seitz glutenfrei, Komeko, Kuchenreich, das Hotel „edita“, die Dorfsennerei Böserscheidegg, der Wirteverein Scheidegg/Möggers, Smart Gluten Free, bofrost, Tyl’s Brotkorb, Breadonauts, Spielberger Mühle, Kukko, Marcus Beran, Scheidegg-Tourismus, Grünes Korn (nur sonntags) und natürlich auch die DZG. Folgende Produzenten unterstützen uns mit Produktproben, die die Besucher während der Messe kennenlernen können: Schnitzer, Bauckhof, die Maisterei, FoodOase mit den Produkten von Tanjas Backliebe, Bezgluten und Glutenfrei vom Bäcker.

Bei Koch- und Backshows mit Marcus Beran und Jörg Hecker erfahren die Gäste Tipps und Tricks rund um die glutenfreie Küche. Interessante Fachvorträge informieren beispielsweise über Reisen & Zöliakie, Glutenunverträglichkeit aus Sicht der chinesischen Medizin oder geben Ratschläge für den Restaurantbesuch mit Zöliakie. Mitarbeiterinnen der DZG werden Gesprächskreise anleiten, bei denen sich die Betroffenen untereinander austauschen können. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Der Wirteverein Scheidegg/Möggers bietet eine Auswahl an regionalen Spezialitäten an. Das Hotel „edita“ und das Restaurant TE.SO.RO. halten überregionale Köstlichkeiten vor. Für unsere jungen Gäste gibt es ein spannendes Kinderprogramm mit Schminken, Basteln und Ponyreiten.

 

Aufgrund der Entwicklungen der Corona-Krise hat die Bayerische Staatsregierung nun den Katastrophenfall ausgerufen. Daher sind Veranstaltungen bis einschließlich 19. April 2020 untersagt. Aus diesem Grund müssen wir bedauerlicherweise die Glutenfrei-Wochen und auch die „Sorgenfrei glutenfrei“-Messe am 18. und 19. April 2020 absagen.