Leben neu entdecken in der Paracelsus-Klinik Scheidegg

Paracelsus-Klinik Scheidegg

Diagnose Krebs und was jetzt?

Viele Krebspatienten stehen vor einem Abgrund. Neben körperlichen und funktionalen Beschwerden haben sie auch erhebliche psychische Probleme. Mit einer Reha in unserer Klinik lernen sie ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, fühlen sich leistungsfähiger, psychisch ausgeglichener und sehen wieder neue Perspektiven. Denn seit fast 50 Jahren betreuen wir Krebspatienten in der Nachsorge mit einem psychoonkologischen Schwerpunkt. Dabei sind wir mit rund 2.100 Brustkrebspatientinnen eine der größten deutschen Brustkrebsnachsorgekliniken. Auch gynäkologische Unterleibstumore sowie Tumore des Verdauungstrakts werden schwerpunktmäßig bei uns behandelt.

Unsere Kostenträger sind neben den gesetzlicen Renten- und Krankenversicherungen die DRV Bund, DRV Schwaben, DRV Baden-Württemberg sowie die Beihilfestellen der Länder und privateKrankenkassen. Unsere Patienten bestätigenin regelmäßigen Erhebungen zur Patientenz-friedenheit, z. B. durch die DRV Bund, dass sie sich nach einer Reha bei uns dauerhaft körpe-lich und seelisch gesünder fühlen.

Indikationsschwerpunkte:
Onkologische Reha nach 69% bösartiger Neubildung der Brustdrüse, 12% bösartiger Neubildung der weiblichen Genitalorgane, 16% bösartiger Neubildung der Verdauungsorgane, 3% Sonstigem

Für krebskranke Mütter und Väter, deren Kinder ebenfalls an einer chronischen Erkrankung leiden oder durch die Erkrankung der Mutter/des Vaters psychisch sehr belastet sind, bieten wir die Kombi-Reha "Mama hat Krebs" an.

Weitere Details

Paracelsus-Klinik Scheidegg
Kurstraße 5
88175 Scheidegg
Tel. +49 8381 5010 +49 8381 5010
Fax +49 8381 501 229