Auf der Käsestraße durch das Allgäu

Genussregion Allgäuer Käsestraße

Das ist die gesunde Natur zwischen Oberstaufen, Scheidegg, Lindau, Wangen und Isny. Sie verbindet Sennereien, Direktvermarkter, Hofläden, Ferienorte, Gasthöfe, Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Die Gemarkung Scheidegg durchläuft sie von der Sennerei Bremenried im Osten über die Sennerei und Schaukäserei Böserscheidegg, Scheidegg bis zum Bayerischen Hof Lindenberg.

Alle Sennereien haben einen Direktverkauf für ihre Käsespezialitäten, meist sogar an Sonn- und Feiertagen. Was aber ist das Besondere am Allgäuer Bergkäse? Ganz einfach - die Milchkühe bekommen ihr Futter von den einzigartigen Allgäuer Wiesen mit ihrer Vielfalt an Kräutern und Gräsern, frisch im Sommer und als sonnengetrocknetes Heu im Winter. Das gibt der Milch und damit dem Heumilchkäse seinen einzigartigen und intensiven Geschmack.

Detaillierte Informationen zur Allgäuer Käsestraße erhalten Sie im Käsestraße-Flyer oder unter www.allgäuer-käsestrasse.de